Aktuelles
Lehrgänge April - Mai 2015 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Steinhauser   

Hi folks,

hier Infos zu Karate-Lehrgängen im April/Mai 2015:

1. LG mit Silvio Campari und Claus Fröhlich am 25. April in Landsberg
https://docs.google.com/file/d/0B7aaE0mxT15QOFZtU21xR0ZOX00/edit?pli=1

2. Unser LG. den wir veranstalten mit Udo Boppre am Samstag, den 9. Mai in Augsburg-Haunstetten
http://www.zanshin-augsburg.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=46&Itemid=78

3. LG mit Carlo Fugazza am 15. Mai in München
http://www.karate-bayern.de/termine/eventdetail/899/117/shotokan-karate-do-lg-mit-carlo-fugazza.html

Leute, geht auf Lehrgänge!!!

Viele Grüße

Thomas

 
Osterferien Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Steinhauser   

Hallo zusammen,
die Zeit rast dahin und jetzt ist's schon wieder Ostern…
Deshalb in den beiden nächsten Wochen (30.03 - 10.04.15) wg. der Osterferien kein normales Training.
In diesen beiden Wochen findet wie in den Ferien üblich, jeweils am Donnerstag - 20:00 Uhr (02.04 und 09.04) das Ferientraining für alle (weiß - schwarz) im Aiki-Dojo in Göggingen in der Depotstraße statt.
Wem das zu wenig Karate ist, der könnte Ostern in Maintal bei BT Karamitsos auch noch am Osterlehrgang teilnehmen:
http://www.budocenter-karamitsos.de/kalender/de/karate/-/123_209/calendar_show_details


Viele Grüße, gute Zeit und bis Bald!
Thomas

 
14./15. November LG mit Iain Abernethy Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

logo-aero.png

offener Karate Lehrgang mit

IAIN ABERNETHY, 6.DAN

 

am 14./15. November 2015 IN AUGSBURG

for english version click here (pdf)

Veranstalter Karate Dojo Zanshin Augsburg e.V. (www.zanshin-augsburg.de)
Trainingsort Sporthalle der Reischleschen Wirtschaftsschule, Alter Postweg 86a, 86159 Augsburg

Wegbeschreibung: http://www.rws-augsburg.de/schulinfo/lageplan/

Lehrgangsinhalt Iain wird sich in diesem Lehrgang auf Drills für die Nahdistanz konzentrieren! Die breite Palette der gezeigten Methoden wird Hebel, Würgetechniken, Würfe, Kontrolle der Extre-mitäten, Greifen, Schlagen in der Nahdistanz etc. abdecken. Schwerpunkt des Lehrgangs sind nicht nur Nahdistanztechniken im Karate, sondern auch spannende Drills, die sicher-stellen, dass einsetzbare Fertigkeiten entwickelt werden. Die Drills bringen Leben ins eige-ne Kata-Training und den eigenen Unterricht.
Trainingszeiten Samstag, 14. November 2015
Alle Graduierungen: 12:30 - 14:30 Uhr, 15:15 - 16:45 Uhr, 17:15 - 19:00 Uhr

Sonntag, 15. November 2015
Alle Graduierungen: 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr

Lehrgangsgebühr € 50.-- für beide Tage (€ 35.-- nur Samstag, € 20.-- nur Sonntag)
Bewirtung Für das leibliche Wohl ist gesorgt
Anmeldung/Info Stefan Maier, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. , Tel.: 08231/33011

Iain Abernethy legt besonderen Wert auf persönlichen Kontakt zu allen Teilnehmern;
daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmelden sichert den Seminarplatz
Lehrgangssprache ist Englisch. Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.

Übernachtung In der Halle leider nicht möglich
Fremdenverkehrsamt Augsburg Tel.: 0821 / 50 20 70,
Jugendherberge Tel.: 0821 / 3 39 09
Haftung Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung
sonstiges Bitte eigene Handpratzen mitbringen!

Über Iain Abernethy

Iain Abernethy (Cumbria, GB) beschäftigt sich mit den Kampfkünsten seit seiner Kindheit. Er hat den 6. Dan der British Combat Association (einer der weltweit führenden Gruppen für Nahkampf, Selbstverteidigung und praktische Kampfkünste) und den 5. Dan der British Karate Association inne. Iain schreibt regelmäßig für die führenden britischen Kampfkunstmagazine und ist Mitglied der "Combat Hall of Fame". Als einer der führenden britischen Experten des angewandten Karate hat Iain zahlreiche von der Kritik begeistert aufgenommene Bücher über die praktische Anwendung der traditionellen Kampfkünste verfasst und ist bekannt für seine Arbeit an der praktischen Anwendung der Techniken und Konzepte, die in den traditionellen Kata überliefert wurden. Iains Seminare, Bücher, DVDs und Artikel haben sich bei den Gruppen und Personen als sehr beliebt erwiesen, die ihre Kampfkünste als die pragmatischen Systeme ausüben möchten, als die sie ursprünglich entwickelt wurden.

Mehr Infos: http://www.iainabernethy.co.uk/

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. März 2015 um 20:45 Uhr
 
Training in den Faschingsferien Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Steinhauser   

Hi folks,

wg. der Faschingsferien vom Montag, 16. Februar - Freitag, 20. Februar 2015 fällt das normale Training aus.

Einzige Trainingseinheit in dieser Woche ist das übliche Ferientraining, am Donnerstag, den 19. Februar um 20:00 Uhr für alle gemeinsam, Weiß bis Schwarz.

Trainingsort: Aiki-Dojo in der Depotstraße 3 in Göggingen

Das Training geht dann am Montag, den 23. Februar normal weiter (18:00 Uhr im Stetten).

Viele Grüße

Thomas

 
Aktuelles aus dem Zanshin Dojo Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Steinhauser   

Hi folks,

hier ein paar Neuigkeiten zur gefälligen Kenntnisnahme... ;-)

  1. Freies Training am Freitag
    Da in diesem Jahr doch ein paar (Dan) Prüfungen anstehen, haben wir auf der Mitgliederversammlung im November beschlossen, wieder ein freies Training einzuführen. Ab sofort, d. h. ab Freitag, den 30. Januar könnt Ihr im Stetten wieder von 16:30 Uhr - 18:00 Uhr trainieren. Renate und Sebastian haben sich freundlicherweise bereit erklärt den Schließdienst zu übernehmen - Danke dafür an die Beiden!!!!!
    Es ist wie schon gesagt ein freies Training, es gibt keinen Trainer, sondern ihr habt die Möglichkeit, spezifische Dinge wie z. B. Euer Prüfungsprogramm, neue Katas, etc. zu üben. Für die helleren Gürtel: Nutzt die Gelegenheit, meist sind auch Fortgeschrittene da, die ihr was fragen könnt.
  2. Lehrgang mit Carlo Fugazza, 8. Dan am 31. Januar und 01. Februar
    Am Wochenende findet unser jährlicher Lehrgang mit Maestro Fugazza statt, die Teilnahme ist für die Vereinsmitglieder wie immer kostenlos.
    Bitte beachtet, dass der Lehrgang am Samstag um 10:00 Uhr (Oberstufe 11:30 Uhr) beginnt, aber am Sonntag schon um 09:00 Uhr (Oberstufe 10:30)
  3. Letzter Aufruf Lastschriftverfahren
    Wir stellen auf das SEPA Verfahren um und aktualisieren gleichzeitig unsere Adressdaten der Mitglieder. Dazu ist es erforderlich, dass ALLE nochmal die Mitgliederanmeldung mit der Einzugsermächtigung ausfüllen und mir zukommen lassen.
    Wer das noch nicht ausgefüllt hat, aber noch Mitglied im Versein sein will, muss mir das zeitnah zukommen lassen. Das Formblatt ist hier auf der Website im "Impressum" zu finden oder auch auf unserer Facebook Seite.
    Wir melden nur noch die Leute an, die die unterschriebene Mitgliedermeldung abgegeben haben.

Viele Grüße und bis Bald!

Thomas

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Januar 2015 um 22:11 Uhr