Hi folks,
hier ein kleines Lebenszeichen in diesen anstrengenden Corona-Zeiten…
Ich hoffe, es geht Euch allen gut und Ihr habt die bisherigen Tage (ohne Karate-Training… 🙂 ) gut überstanden… Und ich hoffe weiterhin, Ihr konntet das schöne Wetter an den vergangenen Oster-Feiertagen trotz diverser Einschränkungen genießen.

Hildegard und mir geht es gut, ohne Karate-Training ist unser Leben deutlich entschleunigt – so ähnlich, wie ich mir immer die „Stade Zeit“ im Dezember wünsche 🙂

Aber, was uns richtig abgeht, ist, neben der sportlichen Bewegung, die Begegnung mit Euch, das gemeinsame Schwitzen und Anstrengen, das Lachen im Training…
Insoweit hoffe ich, dass unser Karate-Training baldmöglichst wieder weitergehen kann!
Passt auf Euch auf, bleibt gesund und bis hoffentlich Bald!!! 🙂


Thomas